Bergexerzitien 2019

Berg-oben-unten-1Aufbrechen, den Alltag hinter sich lassen!
Fünf Tage sind wir unterwegs in den Bergen von Hütte zu Hütte. Die Tage sind bestimmt durch das tägliche Gehen, Zeiten des Schweigens, des Gebetes und Zeiten des Gesprächs und der Begegnung.

Bergexerzitien_GipfelkreuzInfotreffen: Mittwoch, 20.02.2019
um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Georg, Marktplatz 10, 64625 Bensheim
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindel-freiheit, Kondition für Gehzeiten von 4 – 7 Stunden
Kosten: EUR 75,- (Kursgebühr)
Leitung: Christian Stamm, Pfarrer
Sabine Eberle, Gemeindereferentin / DAV-Wanderleiterin

Weitere Informationen erhalten Sie über den Flyer am Schriftenstand bzw. bei Sabine Eberle, Gemeindereferentin im Pfarreienverbund Bensheim, Tel.: 06251 – 175 1624
oder per Mail: sabine.eberle@katholische-kirche-bensheim.de

Firmvorbereitung 2019

„Neu gedacht“ und als Experiment angelegt  – so wird die kommende Firmvorbereitung sein. Schon seit dem Sommer tragen wir uns im Team der Hauptamtlichen mit dem Gedanken, die Firmvorbereitung mal ganz anders und neu zu denken. Auch unser Bischof ermutigt uns, Neues auszuprobieren und etwas zu wagen.
Genau das wollen wir ausprobieren! Glaube braucht Freiheit  und wir wollen die jungen Menschen und ihre Themen ernst nehmen. Das bedeutet konkret, dass die Firmbewerber ab Februar eingeladen sind zu verschiedenen „Meet and Eat“-Treffen, um mit uns Hauptamtlichen beim gemeinsamen Abendessen ins Gespräch zu kommen über Fragen, die sie bewegen und beschäftigen. Verbindlich für alle wird es nach den Sommerferien einen Intensiv-Tag zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung 04geben.
An den Sonntagen 01.09. in der Kirche Heilig Kreuz, am 08.09. in St. Laurentius und am 15.09. in St. Georg feiert Bischof Peter Kohlgraf mit den Jugendlichen dann die Firmung.
Wir sind selbst gespannt auf die Erfahrungen, die wir mit dem neuen Konzept – gemeinsam mit den Jugendlichen –  sammeln, auf die Begegnungen und vertrauen darauf, dass der Heilige Geist „ordentlich weht“.

Sabine Eberle
Gemeindereferentin im Pfarreienverbund Bensheim

Basar

große & kleine selbstgemachte Köstlichkeiten & Handarbeiten

große & kleine selbstgemachte
Köstlichkeiten & Handarbeiten

Aktualisierung:
Die Frauen bedanken sich bei den Besuchern des Basars.
Wir können 1.170 € an Sr. Justina in Südafrika überweisen.
Allen Spendern und Spenderinnen herzlichen Dank.

Hier ein Bericht über ihre Arbeit in „Glaube und Leben“ vom 22.11.2018.

Weiterlesen

Senioren besichtigen den Kindergarten

Am Donnerstag, dem 8.11.2018 trafen sich 18 Senioren am Pfarrzentrum in Heilig Kreuz Auerbach, um zusammen den neu renovierten und erweiterten Kindergarten St. Michael zu besuchen.
Wie glänzten die Augen der Besucher beim Anblick eines so schönen Kindergartens. Sofort wurden Erinnerungen an die eigene Kindergartenzeit ausgetauscht und Vergleiche angestellt. Herr Kubasta, der den Umbau ehrenamtlich begleitet hat, konnte, auch anhand von Bildern, die einzelnen Bauabschnitte bestens erläutern. Die Räume sind schön hell und man war von der Küche und dem Raum für die Kleinen mit ihren Kuschelecken sehr angetan. Als Dank brachten die Senioren einen Obstkorb mit, natürlich etwas gesundes.
Anschließend gab es Kaffee und Nußzopf und bei angeregten Gesprächen verging die Zeit wie im Flug und mit einem „bis zum nächsten Mal“ verabschiedete man sich.

Patenschaften für die Grünflächen

Vielleicht haben Sie schon immer gedacht, dass es prima wäre, einen sichtbaren Beitrag zum Leben unsere Gemeinde leisten zu können.
Jetzt besteht die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Wir suchen engagierte Personen, Partner, Familien oder Gruppierungen, die um unsere Kirche herum tätig werden.
GrünflächenDie ausgewiesenen Flächen sollen liebevoll umsorgt werden. Die Vorbereitungen zu dieser Aktion laufen bereits seit dem Pfarrfest in Heilig Kreuz. In der Taufkapelle der Heilig Kreuz Kirche befindet sich ein Hinweisschild und eine Liste, in die sich bereits einige Mitstreiter eingetragen haben.
Wenn Sie Interesse haben, tragen auch Sie sich einfach ein. Um im Herbst sanft anfangen zu können, wollen wir uns am
Sonntag, dem 18.11.2018 nach dem 10-Uhr-Gottesdienst
in der Heilig Kreuz Kirche zum ersten klärenden Gespräch treffen.
Kommen Sie dazu und bereichern Sie unsere Kirche mit Ihren „grünen“ Ideen.

„Predigtgespräch“

Glaube-teilen

Kennen Sie das?
… In der Lesung stand ein Satz, über den Sie gestolpert sind,
… die Predigt nahm einen ganz anderen Gedanken auf, als man ihn selbst beim Hören des Evangelium hatte,
… man würde gern mit andern über die eigenen Gedanken und offenen Fragen sprechen oder die Gedanken Anderer hören
… man möchte eigentlich manchmal mehr Zeit für die Schrift haben

Den Glauben teilen und sich über die Schrifttexte des Sonntags austauschen, dem Tag des Herrn noch etwas mehr Raum geben, dazu bietet sich die Gelegenheit:

Wann jeden zweiten Sonntag im Monat nach dem Hochamt in der Heilig Kreuz Kirche, 11.15 – 12.15 Uhr
Wo im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Bensheim-Auerbach
Teilnehmerrunde Interessierte aus dem Pfarreienverbund
Moderatorin Christel Dasbach
Beginn der Gespräche Sonntag, der 11.11.2018

Bewegung und Genuss

Unter dem Motto “Gymnastik und Spiel mit Gaby“ fand am 11.10.2018 der
Offene Nachmittag in Heilig Kreuz statt.
Senioren-201810Das Senioren-Team konnte an diesem Nachmittag nicht nur drei Damen begrüßen, die lange nicht dabei sein konnten, sondern auch vier Jugendliche aus der Pfarrei, die sich für die Senioren interessierten. Vor allem die Omas waren davon begeistert. Entsprechend der Jahreszeit und dem Überfluss an Äpfeln, gab es Kaffee und Apfelstreußel, bevor Gaby Kutzner zum Sport rief. Nach der Aufwärmphase durch Sitzgymnastik, ging es mit Bällen richtig zur Sache. Dabei wurde nicht nur die körperliche Fitness trainiert, sondern auch der Geist wurde gefordert, sodass sogar mancher Tropfen Schweiß lief.
.
Am 08. November 2018 besuchen wir den neu renovierten Kindergarten und freuen uns auf rege Beteiligung.

Text und Bild: Liesel Sartorius